Inwurde Logo

Im Trauerfall

Müssen Sie eine Beerdigung organisieren?

Wenn jemand verstorben ist, können Sie uns jederzeit kostenlos anrufen.

Wir können Ihnen sofort bei der Betreuung Ihres Verstorbenen helfen und eine günstige, respektvolle Einäscherung und Waldbestattung zum Festpreis von 2.995 € organisieren.

Rufen Sie für mehr Informationen 0800 800 80 26 an - wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar.

Sie können sich zu 100% auf uns verlassen - das bestätigen auch unsere Kunden auf Trustpilot

Was bietet der InWürde Ruheservice?

Der Ruheservice bietet Ihnen alles, was Sie für einen würdevollen Abschied von Ihrem Angehörigen benötigen.

Der InWürde Ruheservice ist für Menschen gedacht, die eine unkomplizierte Alternative zu einer aufwendigen traditionellen Bestattung suchen. Nach einem Todesfall ist eine Beerdigung nicht nur kostspielig, sondern auch kompliziert, da viele Entscheidungen schnell getroffen werden müssen und eine Vielzahl von Formalitäten zu beachten sind. Wir sind hier, um all dies für Sie zu übernehmen.

Mit unserem Angebot nehmen Sie die Planung eines würdevollen Abschieds selbst in die Hand und schützen sich und Ihre Freunde und Familie vor zusätzlichen Belastungen in einem schwierigen Lebensabschnitt.

Und das alles zu einem fairen Preis von 2.995 €, was weitaus günstiger ist als eine herkömmliche Beerdigung, die durchschnittlich etwa 13.000 € kostet (Quelle: Statista).

Unser Festpreisangebot beinhaltet:

Checkliste und Hilfe für den notwendigen Verwaltungsaufwand
Deutschlandweite Abholung des Verstorbenen vor Ort durch speziell geschulte Bestatter
Würdevolle Betreuung des Leichnams bis zur Einäscherung
Hygienische Versorgung des Verstorbenen
Massivholzsarg aus Öko-Kiefer (nachhaltige Forstwirtschaft)
Überführung in ein sorgfältig ausgewähltes deutsches Krematorium
Einäscherung und sonstige ärztliche oder standesamtliche Gebühren
Eine hochwertige, biologisch abbaubare Urne
Persönliche Überführung zu einem Waldfriedhof
Beisetzung im Wald mit personalisierter Gedenktafel
Zusätzliche Möglichkeit, der Einäscherung oder Beisetzung beizuwohnen

Was ist zu tun, wenn jemand gestorben ist?

Es kann schwierig und anstrengend sein, sich nach einem Todesfall um alle Formalitäten zu kümmern. Hier finden Sie alle Maßnahmen, die nach einem Todesfall unternommen werden müssen, für Sie zusammengefasst:

1

Rufen Sie einen Arzt an, der den Tod bestätigt und den Totenschein ausfüllt.

2

Sammeln Sie Dokumente wie Reisepass, Sterbeurkunde und Aufenthaltsgenehmigung (falls zutreffend) der verstorbenen Person.

3

Wenn keine InWürde Ruhevorsorge besteht, bestimmen Sie, wer für die Beerdigung zahlt.

4

Kontaktieren Sie InWürde unter der Telefonnummer 0800 - 800 80 26. Wir helfen Ihnen dann bei allem.

5

Informieren Sie Angehörige und ggf. Arbeitgeber über den Todesfall.

6

Kontaktieren Sie die zuständigen Versicherungen.

7

Melden Sie den Sterbefall dem Standesamt des Bezirks, in dem der Tod eingetreten ist, nachdem der Totenschein ausgefüllt wurde.

Bitte beachten Sie, dass weitere Gesetze und Praktiken in Ihrer Region bestehen könnten. Rufen Sie uns gerne an, damit wir Sie individuell beraten und unterstützen können.